Ich bin ...
« zur Übersicht
Tour-Karte in Großansicht öffnen

Brenzauen - Rundweg zwischen Sontheim und Bächingen

Distanz: 7 km
A
B
Rathaus in Sontheim an der Brenz (Brenzer Straße 25, 89567 Sontheim)
Rathaus in Sontheim an der Brenz

Die Rundwanderung ist abwechslungsreich in seiner Wegführung und hat eine Menge touristischer Sehenswürdigkeiten zu bieten. Vom Startpunkt in Sontheim geht es an die Brenz. In Bächingen führt der Weg am Mooseum und am Schloss vorbei und weiter der Brenz entlang. Unterwegs hat man Sicht auf den Medlinger Kirchturm. Zum Schluss kommen wir noch am Schloss Brenz und der Galluskirche vorbei.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Parken

Kostenlose Parkplätze hinter dem Rathaus in Sontheim (Brenzer Straße 25, 89567 Sontheim).

Anfahrt

Auf der A7 bis zur Anschlussstelle Giengen/Herbrechtingen und weiter auf der B492 Richtung Hermaringen, anschließend auf der L1167 über Brenz nach Sontheim.

ÖPNV

Mit der Brenztalbahn (Deutschen Bahn) Ulm-Aalen bis zum Bahnhof Sontheim an der Brenz.
Fahrplanauskünfte unter www.efa-bw.de

Wegbeschreibung

Vom Rathaus queren wir zunächst die Brenzerstraße und folgen der Schillerstraße. Am Kreisverkehr gehen wir nach links in die Jakobstraße und weiter in die Mörikestraße. Dann nach rechts in die Badstraße und weiter in Richtung Brenz. Nun sind wir auf dem Wanderweg des Schwäbischen Albvereins, welcher an dem Fluss Brenz entlang und an der Firma Röhm vorbei führt. In Bächingen angekommen gehen wir die Einhößstraße entlang, welche schließlich in die Hauptstraße übergeht und uns weiter Richtung Ort führt. An der Bächinger Straße folgen wir dieser nach links. Nach etwa 150 Meter, kurz vor der Brücke geht es nach rechts an den Sportanlagen von Bächingen vorbei und anschließend die Schloßstraße entlang. Eine Einkehr im mooseum bietet sich an. Auf dem Schloss hat sich seit vielen Jahren der Storch niedergelassen. Am Ende der Straße treffen wir links gegenüber dem Friedhof auf eine Brücke. Wir überqueren diese und verlassen nun den Wanderweg des SAV. Wir biegen nach der Brücke sofort nach links in eine Lindenallee ein und genießen den Schlossanblick von der Rückseite. Naturreiche Biotope säumen den Weg, der uns zur Bächinger Mühle führt. Stets dem Flusslauf folgend gehen wir weiter Richtung Brenz. Wir gehen zwischen Feldern und Wiesen entlang, bis wir auf die Bächinger Straße treffen. Nach 250 Meter verlassen wir diese und biegen nach links ab. Die Straße führt uns in den Ortsteil Brenz hinein. Wir überqueren die Sontheimer Straße an der Ampel. Galluskirche und Schloss Brenz lohnen einen Besuch. Sonst geht es rechts am Gebäudeensembel entlang in die Schloßstraße. Der Weg führt über eine Brücke und ein Stück auf dem Schotterweg durch die Wiesen an der Brenz. Anschließend folgen wir der Wiesenstraße nach links, erreichen die Sontheimer Straße und wenden uns rechts Richtung Ausgangspunkt.

Höhenprofil
Eigenschaften
aussichtsreichfaunistische HighlightsRundtourEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlichkulturell / historisch
Downloads
Unser Tipp
Besuch der Umweltstation und Naturinfohaus "mooseum-Forum Schwäbisches Donautal", Galluskirche und Schloss Brenz mit Heimatmuseum.
Galerie