Ich bin ...
« zur Übersicht
Rundweg
Tour-Karte in Großansicht öffnen

Mauertalschleife in Söhnstetten

Distanz: 7 km
A
B
Wanderparkplatz Stöckelberg (Ortsausgang Söhnstetten, Richtung Neuselhalden)
Wanderparkplatz Stöckelberg

Die Mauertalschleife führt uns über die Heideflächen des Stöckelberges, ein Stück auf auf dem Alten Postweg und durch das romantische Mauertal.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten am Wanderparkplatz Stöckelberg (Ortsausgang Söhnstetten, Richtung Neuselhalden).

Anfahrt

Auf der A7 bis zur Anschlussstelle Heidenheim und weiter auf der B466 über Heidenheim nach Söhnstetten.

ÖPNV

Fahrplanauskünfte unter www.efa-bw.de

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz aus gehen wir zunächst Richtung Norden. Der Stöckelberg-Heide entlang führt uns zunächst ein Wiesenweg Richtung Staumauer. Über einen schmalen Pfad steigen wir dann zur Staumauer auf und folgen rechts der Asphaltstraße etwa 650 Meter bergaufwärts. Bereits jetzt bietet sich uns ein herrlicher Blick ins Mauertal. An der nächsten Abzweigung folgen wir den Wegweisern nach links. Zunächst ein Stück über die Heideflächen, dann queren wir eine Waldschonung und gehen am Waldrand entlang weiter. An der nächsten Wegkreuzung gelangen wir an den geschotterten Alten Postweg, dem wir nach links folgen. Nach etwa einem Kilometer folgen wir den Wegweisern nach links. Zunächst durch die Wälder, später über die Heideflächen gehen wir das Mauertal hindurch und erreichen schließlich wieder die Staumauer. Wir folgen dem Asphaltweg nach rechts in die Ortschaft Söhnstetten. Über die Kirchstraße, Schmale Gasse und die Götzenbrunnenstraße erreichen wir wieder unseren Ausgangspunkt.