Was kann ich unternehmen?
Schloss Brenz

Heimatmuseum Schloss Brenz

Schloss Brenz, 1672 im Renaissancestil errichtet, erstrahlt nach einer umfangreichen Renovierung in neuem Glanz. Die zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten, allen voran der bezaubernde Rittersaal mit seinem reich verzierten Barockportal, machen es zur gefragten Adresse für große Feste, Tagungen, Konzerte und Hochzeitsfeiern.

Galluskirche

Galluskirche

Das spätromanische Bauwerk gehört zu den schwäbischen Schmuckkirchen des Landes. Seine klare Architektur und sein eindrucksvoller Bildschmuck ziehen Besucher von nah und fern an.
Im Innern der Kirche sind die Würfelkapitelle der Säulen mit Tier- und Blattornamenten zu bestaunen. Sehenswert sind auch die Grabmale des Sebolt von Brenz (1190), Teilnehmer am Kreuzzug Friedrich Barbarossas, und der Güssen.

Schloß Brenz 5

Schloss Brenz

Das heutige Renaissanceschloss Brenz, in Sontheim/Brenz, entstand ursprünglich aus dem Wohngebäude einer Ritterburg. Dieser sogenannte Pallas überstand den 30-jährigen Krieg im Wesentlichen unbeschadet.