Was kann ich unternehmen?
Logo

Mergelstetter Wasserweg (7 km)

Der Rundwanderweg führt an idyllischen Quellen, Bächen und natürlich an der Brenz entlang.

Rundtour
Eisenbahnstraße Königsbronn

Karstquellenweg - Teil 1 (12 km)

Die Königsbronner-Runde des Karstquellenweges bietet dem Wanderer die Möglichkeit den über 27 km langen Hauptweg in einer Tagestour zu begehen. Dabei verläuft der Rundwanderweg entlang mehrerer Karstquellen im Raum Königbronn. Die bekannteste und wohl auch die schönste dieser Quellen ist der Brenztopf, wo die Tour startet.

barrierefreiRundtourEinkehrmöglichkeit
Rathaus Königsrbronn

Industrie- und Geschichtspfad (5 km)

Rund um die malerische Kulisse des Brenztopfs zeigen 19 ausgeschilderte Stationen die spannende Geschichte der Entwicklung der Eisenindustrie in Königsbronn.

Rundtour
Steinzeitpfad

Steinzeit- und Naturparadies Lonetal (61 km)

Von der Quelle bis zur Mündung entdecken wir auf unserer Rad- oder Wandertour durchs Lonetal herrliche Naturvielfalt, urgeschichtliche Höhlen und vieles mehr.

Einkehrmöglichkeitfamilienfreundlich
Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien (16 km)

Rund um Gussenstadt informiert uns der Themenweg über Möglichkeiten der umweltfreundlichen Energiegewinnung.

RundtourEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlich

Lokalbahn (21 km)

Auf dem Lokalbahnweg von Gerstetten über Gussenstadt nach Amstetten tauchen wir in die über 100-jährige Eisenbahngeschichte der Alb ein.

barrierefreiEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlich

UMoSSA (20 km)

Eine von Künstlern geschaffene Attraktion, der "Urzeit Mosaik Skulpturenpfad Schwäbische Alb" (UMoSSA). Deutschlandweit der erste Skulpturenpfad, der ausschließlich aus Mosaikarbeiten besteht.

Rundtour

UrMeerPfad (14 km)

Auf der 14 Kilometer langen Rundtour von Gerstetten zum Heldenfinger Kliff und zurück erleben wir spannende Einblicke in die Erdgeschichte.

barrierefreiRundtourEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlich

Härtsfeldbahn (9 km)

Ein Muss für jeden Eisenbahnliebhaber: Wir folgen den Spuren der historischen Härtsfeldbahn zwischen Neresheim und Dischingen.

Einkehrmöglichkeitfamilienfreundlich
Wasser & KLangPfad

Wasser&Klang Pfad (4 km)

Knapp vier Kilometer lang führt uns der "Wasserdippel" durch das Dorf Auernheim und am Wald entlang zu spannenden Erlebnisstationen.

RundtourEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlich

Thurn&Taxis - Pfad (3 km)

Der Thurn&Taxis-Pfad führt uns auf den Spuren des alten Adelsgeschlechts von Dischingen hinauf zum Schloss und wieder zurück.

RundtourEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlich

Härtsfeld-Geologisches Musterländle (11 km)

Spannende Einblicke in das Thema Geologie-Wasser-Karst erwarten uns auf der 11 km langen Rad- oder Wandertour, die man von Mai bis Oktober an ausgewählten Sonn- und Feiertagen mit der Härtsfeldschättere wieder zurücklegen kann.

Einkehrmöglichkeitfamilienfreundlich

Barockpfad (4 km)

Die 4 Kilometer lange Rundtour um das Kloster Neresheim entführt uns in die besinnliche Welt des Barocks.

Rundtourfamilienfreundlich

Geologischer Lehrpfad Meteorkrater (6 km)

Auf unserer Tour im Steinheimer Becken folgen wir den geologischen Spuren des einstigen Meteoriteneinschlags.

RundtourEinkehrmöglichkeitfamilienfreundlich

Jakobswegle (4 km)

Auf diesem "Pilgerweg en miniature" folgt man im Geiste dem faszinierenden großen europäischen Pilgerweg.

barrierefreiRundtourEinkehrmöglichkeit

Urweltpfad Bolheim (8 km)

Hoch oben über dem Brenztal verläuft ein Pfad durch eine Landschaft der Urzeit.

Rundtourfamilienfreundlich