Was kann ich unternehmen?
Georg Elser

Georg Elser Gedenkstätte

Die Gedenkstätte erinnert an den in Königsbronn aufgewachsenen Schreiner Georg Elser (1903–1945). Er wollte durch sein Attentat auf Adolf Hitler am 8. November 1939 im Bürgerbräukeller in München den Krieg bzw. ein noch größeres Blutvergießen verhindern.

Hermann Voith Galerie

Kunstmuseum Heidenheim

Das KUNSTMUSEUM wurde 1989 im ehemaligen „Volksbad“, einem 1904 errichteten Jugendstilbau, eröffnet. Seitdem dient die einstige Schwimmhalle als Galerieraum, in dem Gegenwartskunst und die Kunst des 20. Jahrhunderts in wechselnden Ausstellungen gezeigt werden. Die aktuellen Programme finden Sie auf der Internetseite. Die eigentliche Sammlung des Museums wird in den Dauerausstellungsräumen, der Hermann Voith Galerie, präsentiert. Sie ist Pablo Picassos druckgrafischem Schaffen und seiner Plakatkunst gewidmet.

HöhlenErlebnisWelt

HöhlenErlebnisWelt

Das Erlebnismuseum HöhlenSchauLand ermöglicht den Besuchern unter dem Motto „Faszination Höhle.Mensch.Natur“ eine Entdeckungsreise durch die Erdgeschichte.

Burg Katzenstein

Ein herrlicher Anblick fesselt den Besucher, sobald er den Ort erreicht. Wenn man genau aufpasst, begrüßt einen dort der gute Burggeist „Baldrian“ mit einer kleinen Anekdote.
Ein Auszug daraus:

Steiff Museum

Steiff Museum

Eine Erlebniswelt für die ganze Familie
Das schwäbische Städtchen Giengen an der Brenz ist als Heimat und Geburtsstätte des Teddybären bekannt. Freunde der Kuscheltiere mit dem "Knopf im Ohr" können ihre Lieblinge dort auf ganz besondere Weise erleben: Zum 125-jährigen Firmenjubiläum der Margarete Steiff GmbH im Jahr 2005 eröffnete hier das Steiff Museum, eine Erlebniswelt für die ganze Familie.

Vogelherdhöhle

Archäopark Vogelherd

Erleben Sie nichts weniger als die Anfänge der Kunst
100 000 Jahre lang war sie einer der gesuchten Plätze der Steinzeit - die Vogelherdhöhle. Gegenwärtig ist sie nicht weniger prominent: als zentrale Attraktion im Archäopark am Vogelherd. Dieser Ort zählt weltweit zu den bedeutendsten Fundstellen der Steinzeitkultur und eröffnet einen tiefen Blick in unsere Urgeschichte. Hier taucht der Besucher selbst aktiv in die Steinzeit ein und bekommt auf faszinierende Weise einen umfassenden Eindruck von der Epoche unserer Vorfahren.

Korallen- und Heimatmuseum

Korallen- und Heimatmuseum Nattheim

Mitten im Ortskern von Nattheim, neben der Martinskirche, steht die denkmalgeschützte „Alte Schule“, in welcher sich das Museum befindet. In einem Rundgang durch die Räume der ehemaligen Lehrerwohnung wird der Besucher durch die interessantesten und wichtigsten geschichtlichen Epochen geführt, beginnend mit der Zeit vor 140 Millionen Jahren, als es die Alpen noch nicht gab und weite Teile Mitteleuropas von Meer bedeckt waren.