Albschäferwoche 15. bis 23. Oktober 2022

Aktionswoche rund um die Hüte- und Wanderschäferei auf der Schwäbischen Alb

Während der Albschäferwoche in der Heidenheimer Brenzregion möchten wir im Zusammenwirken aller Beteiligten auf unser herausragendes Kulturerbe, die Hüte-und Wanderschäferei und die noch vorhandenen kulturellen Traditionen aufmerksam machen.

Vor dem großen Abend der Schäfertradition am Samstag, 22. Oktober 2022, bieten wir eine ganze Woche lang Veranstaltungen und Aktionen rund um die Schäferei. Lernen Sie die Vielfalt unserer Kulturlandschaft kennen. Begeben Sie sich auf den Albschäferweg und wandern Sie mit uns ein Stück über die Wacholderheide, einer Kulturlandschaft, die wir den Schäfern mit ihren Herden zu verdanken haben und die heute noch von ihnen gepflegt wird. Holen Sie sich Appetit bei unseren kulinarischen Angeboten oder kochen Sie doch einfach mit uns. Lernen Sie die Kräuter der Heide kennen, lauschen Sie den Geschichten unserer Schäferinnen und Schäfer und lassen Sie sich bezaubern von traditionsreichen Klängen und Tänzen.

Programm herunterladen

Folgende Veranstaltungen stehen auf dem Programm:

Samstag, 15. Oktober 2022: Eröffnungswanderung - Auf den Spuren der Albschäfer und historischer Industriegeschichte von Nattheim nach Fleinheim zum Kirchweihessen

Wanderung (6 km) mit Landrat Peter Polta und Dr. Rauchfuß, Präsident des Schwäbischen Albvereins, auf dem Albschäferweg nach Fleinheim, mit einem Besuch der Schäferei Wiedenmann, Stationen der Kulturgeschichte und Einkehr im Gasthaus Ochsen in Fleinheim zum Kirchweihessen mit Hammelbraten und Heidenheimer Knöpfle. Rückkehr mit Bus oder zu Fuß (6 km).

Start: 9.30 Uhr am Schafhof Widenmann
Parken im Industriegebiet, Robert-Bosch-Straße, 89564 Nattheim
Dauer: bis ca. 15.30 Uhr ohne Rückwanderung
Kosten: geführte Wanderung frei
Essen und Getränke auf eigene Rechnung
Alternativen zum Hammelbraten werden angeboten
Info: max. 45 Personen
Schlechtwetterprogramm vorgesehen
Leitung: Landratsamt Heidenheim und Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Nattheim
Anmeldung: bis 10. Oktober 2022, Tel. 07321 321 2593, info@heidenheimer-brenzregion.de, unter Angabe des Essenswunsches
(Hammelbraten mit Hefeknöpfle und Kraut 14,50 € / Bratwurst und Salat 8 € / vegetarische Maultaschen mit Salat 7,80 €)

Sonntag, 16. Oktober 2022: Schlemmen auf Spuren der Albschäfer

Wandern (11 km) und genießen entlang des Albschäferwegs. Von der Wacholderheide durch den Brenzpark über Schloss Hellenstein. Geführte Wanderung mit Wanderführerin Inge Riemann. Regional schlemmen in drei Heidenheimer Lokalen.

Start: 9.30 Uhr
Parkplatz am Hahnenschnabel, Am Waldfriedhof 27, 89518 Heidenheim
Dauer: bis ca. 16.30 Uhr
Kosten: 55 € p. P. ohne Getränke
Infos: min. 10 Personen / max. 25 Personen
Geeignete Kleidung, gutes Schuhwerk, Trittsicherheit, gute Kondition
Bei Dauerregen wird die Wanderung abgesagt.
Anmeldung: bis 11. Oktober 2022, Stadt-Information Heidenheim, Tel. 07321 327-4915, stadt-information@heidenheim.de, www.tourismus-heidenheim.de/online-shop

Sonntag, 16. Oktober 2022: LANZINGER TRIO – Volks Musik Jazz mit Zither, Hackbrett und Gitarre

Außerordentlicher Jazzabend des Lanzinger Trio mit Saiteninstrumenten, die man sonst aus der Volksmusik kennt.

Beginn: 20.00 Uhr
Ort: Cafeteria Duale Hochschule Heidenheim, Wilhelmstraße 10, 89518 Heidenheim
Kosten: 20 € / 10 € ermäßigt, Stadt-Information Heidenheim und Abendkasse
Reservierungen über www.jazz-heidenheim.de

Montag, 17. Oktober 2022: Ostalb Lamm leicht gemacht

Gemeinsame Zubereitung eines mehrgängigen Menüs mit Fleisch und Innereien vom heimischen Ostalb Lamm unter Leitung von Küchenmeister Markus Welt.

Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Haus der Familie, August-Lösch-Str. 25, 89522 Heidenheim
Kosten: 14 Euro zzgl. Lebensmittel
Anmeldung: bis 12. Oktober 2022 online unter www.ostalblamm.de

Dienstag, 18. Oktober 2022: Knöpfle, Schneiderfleck und Braten vom Lamm und Hammel - nach altem Rezept

Kochabend mit den Fleinheimer Landfrauen Anita und Anna Joos und den Heidenheimer Stadtschäferinnen, Karin Wiedenmann-Riek und Tochter Kerstin. Zubereitet wird ein traditioneller Hammel- bzw. Lammbraten, das Heidenheimer Knöpfle und die Süßsspeise Schneiderfleck. Begleitend dazu gibt es Geschichten zur Schäferei.

Beginn: 18.00 Uhr
Ort:  Neubauernhof Familie Joos, Am Krautgarten 3, 89564 Nattheim-Fleinheim
Kosten: 30 € p. P. inkl. Essen und Getränke
Anmeldung: bis 12. Oktober 2022 bei Anita Joos, Tel. 07327 5581, hansjoergjoos@t-online.de

Freitag, 21. Oktober 2022: Birkenblatt- Bau- und Spielkurs

Das Spiel auf dem Birkenblatt gehörte früher in den Lebensalltag der Schäfer. Im Kurs lernt man Geschichtliches, die Schnitztechnik und das Spielen.

Beginn: 13.00 (bis ca. 17.00 Uhr)
Ort: Altes Eichamt, Hintere Gasse 60, 89522 Heidenheim
Kosten:  15 € p. P.
Info: min. 10 Personen / max. 20 Personen
Mitbringen: Holzbrettchen, Messer, Schere, kl. Dreikantfeile, Küchentuch, Schälchen
Anmeldung: Haus der Volkskunst, Tel. 07433 4353, info@schwaben-kultur.de, www.schwaben-kultur.de
Anmeldung gültig nach Bezahlung.

Freitag, 21. Oktober 2022: Ostalb Lamm trifft Wacholderheide

Führung in der Wacholderheide mit der Wildpflanzenpädagogin Antje Horrer und anschließende Einkehr im Gasthaus Linde Heidenheim mit Menü vom Ostalb Lamm in mehreren Gängen, eingerahmt von leckeren Kräutern. Schäfer Holger Banzhaf gibt Einblicke in seine Schäferei.

Start: 16.00 Uhr
Oststadt Heidenheim, an der Ecke der Straßen „Nattheimer Steige/Am Bühl“, 89522 Heidenheim
Kosten: 49 € zzgl. Getränke
Anmeldung: bis 14. Oktober 2022 online unter www.ostalblamm.de

Freitag, 21. Oktober 2022: Ostalb Lamm – Hütten-Gaudi mit Wanderung

Geführte Wanderung durch die Zanger Wälder mit anschließender Hütten-Gaudi rund um das Ostalb Lamm in der Kerbenhofhütte. Feinste Spezialitäten auf dem Teller, Interessantes rund um die Schäferei von Charly Smietana und gute Musik.

Start: 17.30 Uhr
Widmann’s Löwen, Struthstraße 17, 89551 Königsbronn-Zang
Kosten: 69 € p. P. (auch Alternativen zum Lamm)
Anmeldung: bis 17. Oktober 2022, Widmann’s Löwen, Tel. 07328 96270, info@loewen-zang.de, https://shop.loewen-zang.de/events/

Samstag, 22. Oktober 2022: Ostalb Lamm - Wacholder, Kräuter und Schafe

Führung über die Wacholderheide mit der Kräuterpädagogin Ulrike Häberle und Besichtigung der Schäferei Stegmayer in Giengen mit anschließenden Kostproben.

Start: 14.30 Uhr
Schafhof Stegmayer, Brunnenfeld 8, 89537 Giengen
Kosten: 5 € p. P. zzgl. Kostproben
Anmeldung: bis 19. Oktober 2022 online unter www.ostalblamm.de

Samstag, 22. Oktober 2022: Abend der Schäfertraditionen

Die Heidenheimer Schäfertanzgruppe und Schäfermusikanten, die Folkloregruppe TradiSon aus Galizien, die Harzer Birkenblattbläser und das Tanzjugendleiter-Ensemble Frommern versprechen an diesem Abend eine abwechslungsreiche Unterhaltung, die begeistert.

Beginn: 19.00 Uhr, Einlass ab 18.00 Uhr
Konzerthaus Heidenheim, Alfred-Bentz-Straße 6, 89522 Heidenheim
Karten: 15 €
12 € ermäßigt (Mitglieder des SAV, Behin- derte, Schüler, Studenten mit Ausweis)
Vorverkauf bei der Stadt-Information Heidenheim, Tel. 07321 327-4910
freie Platzwahl

Sonntag, 23. Oktober 2022: Leckeres Family-Hopping zum Ostalb Lamm

Geführte Familienwanderung (ca. 5 km) mit Alb-Guide Walter Kraft. Kulinarische Zwischenstopps (Berghütte Kraterblick, Kreuz Steinheim) und Besuch des Schafhofs Smietana in Steinheim.

Start: 10.30 Uhr
Parkplatz Schulzentrum, Schulstraße 3, 89555 Steinheim
Kosten: 55 € Erwachsene zzgl. sonstige Getränke
Menü: Begrüßungsdrink, Tafelwasser, Suppe Irish Stew in der Berghütte, Häppchen am Schafhof, Hauptgang zum Ostalb Lamm im Gasthof Zum Kreuz35 € Kinder 9 bis 14 Jahre
22 € Kinder ab 3 bis 8 Jahre
Menü: alkoholfreies Getränk, Tafelwasser, Flädlessuppe, Häppchen am Schofhof, Hauptgang Schnitzel mit Pommes/Spätzle
Info: min. 15 Personen / max. 35 Personen
Die Wanderung ist nicht für Kinderwagen geeignet.
Anmeldung: bis 13. Oktober 2022, Gasthof Zum Kreuz, Tel. 07329 96150, info@kreuz-steinheim.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.