Mit der Härtsfeld-Museumsbahn auf Entdeckungstour auf Biberspur

Am Sonntag, 7. Juli, geht es mit der Nabu-Gruppe Härtsfeld auf „Entdeckungstour auf Biberspur“. Los geht es um 10:00, 13:10 oder 15:55 Uhr zunächst auf Meterspur am Bahnsteig Neresheim mit einem der ersten drei Regelzüge der „Schättere“. Unterwegs gibt es Erläuterungen und man kann sehen, welche Spuren die Biber im Egautal hinterlassen haben. Die Tiere selbst sind
hauptsächlich nachtaktiv, aber mit viel Glück wird es vielleicht sogar einen Biber zu sehen geben. Zurück nach Neresheim geht es wieder mit der Härtsfeld-Museumsbahn.
Rückkunft in Neresheim ist um 12:10 bzw. 15:25 bzw. 18:10 Uhr. Die Führungen selbst sind kostenlos, nur für die Zugfahrten muss der reguläre Unkostenbeitrag entrichtet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auf dieser Website wird Matomo für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hierzu würden wir uns sehr freuen. Informationen zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos
Ja, ich stimme zu Nein, ich stimme nicht zu