« zurück

Heimattage-Radtour

Kloster Neresheim Karte in Großansicht
Distanz: 34 km
A
B
Bahnhof Neresheim
Bahnhof Neresheim

Die Heimattage-Radtour bietet auf einer Gesamtlänge von rund 33,5 Kilometern die Möglichkeit, das malerische Härtsfeld mit all seinen Facetten zu erleben. Entlang der Museumsbahn "Schättere", vorbei am Härtsfeldsee und den unzähligen Heideflächen, durch Wald, über Stock und Stein bietet die Radrunde tolle Eindrücke von Natur, Kultur, Historie und den Menschen des Härtsfelds.

Wegbeschreibung

Der Start ist am Bahnhof Neresheim, jedoch kann grundsätzlich überall in die Radrunde eingestiegen werden. Vom Neresheimer Bahnhof führt die Route entlang der Bahnlinie zum Härtsfeldsee. Von dort geht es weiter nach Dischingen. Über Fleinheim gelang man schließlich nach Nattheim . Weiter geht es über Kleinkuchen nach Steinweiler. Von dort fahren Sie wieder nach Neresheim zurück.

Die Route ist beschildert. An den Wegweisern geben die "Heimattage 2024"-Plaketten den Streckenverlauf vor.