RollstuhlfahrerIn

Wir haben für Sie einige ausgewählte Ausflugstipps zusammengestellt und dabei vor allem auf den barrierefreien Zugang zur Sehenswürdigkeit geachtet. Außerdem geben wir Hinweise zu Parkplätzen, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten sowie behindertengerechten WC’s. Wir laden Sie herzlich ein, unsere Heidenheimer Brenzregion und ihre Vergangenheit kennenzulernen und zu erleben.

Flyer Angebote für RollstuhlfahrerInnen

Brenzursprung

Am Brenzursprung wurde Industriegeschichte geschrieben. Die Eisenindustrie hat hier ihren Ursprung. Rund um den Brenzursprung lernt man diese Geschichte auf einem Rundgang durch den historischen Teil Königsbronns kennen.

  • Zugang zum Brenzursprung barrierefrei (teilweise gepflastert und befestigter Boden).
  • Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung.

Herwartstraße
89551 Königsbronn
Telefon: 07328 96250

Itzelberger See

Im 15. Jahrhundert schufen Königsbronner Mönche den See für die Fischzucht. Heute ist er einer der beliebtesten Erholungsorte in der Region: Er lädt ein zu Spaziergängen entlang der Vogelinsel, zum Boot fahren auf dem ruhigen Wasser und zum Beobachten der Wasservögel.

Barrierefreie Einkehrmöglichkeit: Kiosk am Itzelberger See, Tel. 0171 5304892

  • Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung.
  • Zugang zum Itzelberger See barrierefrei.
  • Der ca. 2 km lange Rundweg um den See ist nicht asphaltiert, aber gut befestigt.
  • Behindertengerechtes WC beim Kiosk vorhanden.

Kapellenstraße 2-10
89551 Königsbronn-Itzelberg
www.itzelbergersee.de
Telefon: 07328 96250

Brenzpark

Aus einem ehemaligen Industriegelände wurde im Zuge der Landesgartenschau 2006 ein wahres Kleinod zum Entspannen und Staunen. Auch heute noch schmücken farbenfrohe Blumenteppiche und blühende Gärten das Gelände. Letzteres dient oftmals als Bühne für ein breites Kulturprogramm.
Die kleinen Besucher zieht vor allen Dingen der Abenteuer- und Wasserspielplatz an, auf dem nach Belieben geklettert, gerutscht und geplanscht werden kann. Eine tragende Rolle spielt zudem die Umweltbildung, sodass sich auf dem gesamten Gelände kreativ veranschaulichte Informationen über Flora und Fauna innerhalb des Brenzparks finden lassen.

Barrierefreie Einkehrmöglichkeit: Kiosk im Brenzpark sowie Café und Bistro „Lieblingsplatz“.

  • Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung.
  • Zugang zum Brenzpark barrierefrei.
  • Der Park bietet unterschiedliche Wege an.
  • Behindertengerechtes WC beim „Lieblingsplatz“.

Seewiesenbrücke

89522 Heidenheim an der Brenz
www.brenzpark.de
Telefon: 07321 3277700

Eselsburger Tal

Ein 4 km langer Rundweg durch das Eselsburger Tal eignet sich besonders zum Rollstuhlwandern. Ausgangspunkt für den Rundweg ist der Parkplatz beim Hallenbad „Jurawell“ in Herbrechtingen. Vom Parkplatz geht es vorbei am Heimatmuseum  und den Steinernen Jungfrauen nach Eselsburg. Dieser Abschnitt ist asphaltiert und eine Fahrstraße mit geringem Verkehrsaufkommen (kein Fußgängerweg vorhanden). An Sonn- und Feiertagen ist die Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt  (Fahrräder ausgenommen) und daher besonders zu empfehlen. Der Rückweg führt auf der anderen Talseite entlang. Von Eselsburg geht es beim Brenz-Lernort „Biberbau“ über eine Brücke auf die andere Seite der Brenz und am Waldrand entlang zurück. Dieser Abschnitt ist nicht asphaltiert, aber dennoch gut befestigt.

Parken: Baumschulenweg 27, 89542 Herbrechtingen

Barrierefreie Einkehrmöglichkeit:
Talschenke in Eselsburg
Talstraße 15
89542 Herbrechtingen-Eselsburg
www.eselsburg-talschenke.de
Telefon: 07324 7476

Begrenzte Parkplätze vor dem Haus, Wintergarten & Biergarten barrierefrei erreichbar, behindertengerechtes WC im Außenbereich vorhanden.

Steiff Museum

Ein faszinierendes Erlebnis für Kinder, Erwachsene und Sammler bieten die animierten Traumwelten der Welt von Steiff, die Schaufertigung, der begehbare Steiff Streichelzoo und die größte und längste Steiff Schlangenrutsche. Das Einkaufen im größten Steiff Shop und eine Einkehr im Bistro Knopf runden den erlebnisreichen Besuch ab.

Barrierefreie Einkehrmöglichkeit: Bistro Knopf im Museum

  • Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung.
  • Steiff Museum barrierefrei zugänglich.
  • Behindertengerechtes WC vorhanden.

Margarete-Steiff-Straße 1
89537 Giengen an der Brenz
www.steiff.com
Telefon: 07322 131500

HöhlenSchauLand

Im Giengener Ortsteil Hürben beeindruckt die Charlottenhöhle mit ihrer Tropfsteinwelt. Zwar ist die Höhle nicht barrierefrei zugänglich, dafür aber das zugehörige Erlebnismuseum HöhlenSchauLand. Das Museum bietet unter dem Motto  „Faszination Höhle.Mensch.Natur“ eine spannende Reise durch die Erdgeschichte. Im barrierefreien Service- und Infozentrum HöhlenHaus warten zahlreiche Informationen über Entstehung und Entdeckung der Höhle. Auch ein Film zur  Entdeckung der Höhle kann auf Nachfrage abgespielt werden.

Barrierefreie Einkehrmöglichkeit: HöhlenHaus

  • Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung.
  • Museum barrierefrei zugänglich.
  • Behindertengerechtes WC vorhanden. (HöhlenSchauLand und HöhlenHaus)

Lonetalstraße 61
89537 Giengen an der Brenz
www.hoehlenerlebniswelt.de
Telefon: 07324 987146

Meteorkratermuseum

Mittels Animationsfilm und Diorama veranschaulicht das Meteorkrater-Museum den Einschlag des Meteoriten und die daraufhin entstandene Seenlandschaft und ihre Flora und Fauna.

Hochfeldweg 5
89555 Steinheim-Sontheim i. St.
Telefon: 07329 9606-0

  • Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung.
  • Museum barrierefrei zugänglich.
  • Behindertengerechtes WC vorhanden.

Barrierefreie Einkehrmöglichkeit:
Hotel-Gasthof zum Kreuz
Hauptstraße 26
89555 Steinheim
www.kreuz-steinheim.de
Telefon: 07329 96150

Parkplätze direkt neben dem Haus, Seiteneingang barrierefrei, behindertengerechtes WC vorhanden

Auf dieser Website wird Matomo für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hierzu würden wir uns sehr freuen. Informationen zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos
Ja, ich stimme zu Nein, ich stimme nicht zu