« zur Übersicht

Burg Katzenstein

Standort in Großansicht

Ein herrlicher Anblick fesselt den Besucher, sobald er den Ort erreicht. Wenn man genau aufpasst, begrüßt einen dort der gute Burggeist „Baldrian“ mit einer kleinen Anekdote. Ein Auszug daraus: „Bei Regen und bei Sonnenschein, mach‘s wie der Herr auf Katzenstein: Nimm Glas und Krug, setz dich zum Wein, dann wirst du immer fröhlich sein.“

Seit 1. April 2006 ist die Burganlage neu zu erleben. Das Angebot ist breit gefächert und bietet neben Führungen, Aktionen und Events auch gastronomische Highlights und die malerische Kulisse für eigene Veranstaltungen, wie Rittermahl, Mittelaltermarkt, Künstlermarkt, Romantische Burgweihnacht und Burg Open Air Theater, Kindertheater.

Museumsbahn und dann zu Fuß
Mit der Härtsfeld-Museumsbahn kann man die Burg von Neresheim aus zwischen Mai und Oktober jeden 1. Sonntag im Monat und an verschiedenen Feiertagen erreichen: Bis Bahnhof Sägmühle mitfahren und dann das letzte Stück zur Burg (ca. 6 km) wandern.
Mehr Infos unter 07326 5755 oder 0172 9117193 oder unter www.hmb-ev.de

Besonderheiten
Gewandete Kinderführungen ins Mittelalter, für Schulklassen und Kindergärten oder in den Ferien als Familienfreizeit. Gruppen werden um Voranmeldung gebeten.

Der Burginnenhof ist mit Rollstuhl befahrbar.

Hunde haben keinen Zutritt.

 

Auf dieser Website wird Matomo für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hierzu würden wir uns sehr freuen. Informationen zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos
Ja, ich stimme zu Nein, ich stimme nicht zu