Bahnen

Lokalbahn Amstetten – Gerstetten Reise in die Urzeit

Lokalbahn Von Amstetten geht es über die Staubersheimer Alb nach Gerstetten, das an einer etwa 15 Millionen Jahre alten Klifflinie eines Urmeeres liegt. Die 20 Kilometer lange Museumsbahn wurde im Jahr 1906 von der Württembergischen Eisenbahngesellschaft (WEG) erbaut. Seit über 10 Jahren ist die Strecke in der Obhut des Museumsbahnvereins „UEF-Lokalbahn“. Erleben Sie Eisenbahnromantik pur auf den offenen Plattformen der Nostalgie-Waggons, die von der 1921 gebauten Dampflokomotive 75 1118 gezogen werden. Nach der Wiederinbetriebnahme des Museumswagens T06 haben Sie auch die Möglichkeit, ein Originalfahrzeug der Lokalbahn im Einsatz zu erleben. Auf der Lokalbahn verkehren die Museumszüge von Mai bis Mitte Oktober an jedem Sonn- und Feiertag.

Die Härtsfeld-Museumsbahn „Schättere“

Hrtsfeldschttere

Die Härtsfeld–Museumsbahn verkehrt auf einem wieder aufgebauten Teilstück der ehemaligen Härtsfeldbahn, liebevoll „Schättere“ genannt, von Neresheim nach Katzenstein 5,6 km durch das idyllische Egautal. Auf der 1901 eröffneten schmalspurigen Härtsfeldbahn wurden einst Güter, Reisende, Schüler und Arbeiter von Aalen über Neresheim nach Dillingen befördert. Das Markenzeichen der Ostalb war auch eine beliebte Ausflugsbahn, ehe sie 1972 stillgelegt und abgebaut wurde.
Die Bahn wäre in Vergessenheit geraten, wenn nicht …. ja, wenn nicht das Unmögliche möglich geworden wäre: 1985 fanden sich unerschütterliche Eisenbahnenthusiasten zusammen, bargen und retteten Fahrzeuge vor der Verschrottung, richteten das erste Eisenbahnmuseum in Baden-Württemberg ein und begannen mit dem Wiederaufbau eines kleinen Teilstücks der Strecke. Zum 100-jährigen Jubiläum 2001 wurde die Bahn dann ein zweites Mal eröffnet.
Nun, 20 Jahre später, wird auch der zweite Streckenabschnitt öffentlich in Betrieb genommen. Von Mai bis Oktober fährt das Zügle von Neresheim durch das idyllische Egautal bis zur Station Katzenstein am Härtsfeldsee und erfreut damit eingefleischte Eisenbahn-Fans genau so wie Ausflügler und Einheimische.

Fahrplan 2021