Aktuelles aus der Heidenheimer Brenzregion

Geoparkwochen 2019

Dienstag, 14. Mai 2019

Aktionswochen im Geopark Schwäbische Alb – Zeitreise durch die Heidenheimer Brenzregion Zeitgleich mit allen anderen Geoparks finden jährlich die Wochen der Europäischen Geoparks statt. In der Heidenheimer Brenzregion werden von Ende Mai bis Ende Juni viele Sonderveranstaltungen (unter dem Motto „Zeitreise“) geboten. Donnerstag, 30. Mai Industriegeschichte an der Brenz – Einweihung Flammofengebäude 13-16 Uhr Ortsführungen zu […]

Schäferin Ruth Häckh

Schäferin Ruth Häckh aus Sontheim an der Brenz unterwegs mit ihrer Herde. Ein kurzer Einblick in die Arbeit.

Christina Stürmer am Ursprung der Musik

Donnerstag, 09. Mai 2019

Auf ihrer aktuellen Deutschlandtour machte die Künstlerin einen Zwischenhalt im UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“ und besuchte den Fundort der ältesten Musikinstrumente der Welt.

Landschaft entdecken und Ostalb Lamm schmecken

Mittwoch, 08. Mai 2019

Mit leckeren Gerichten und spannenden Geschichten wollen einige Vertreter der Ostalb Lamm – Initiative auf ihr schmackhaftes regionales Produkt aufmerksam machen. Ganz nach dem Motto „Die Landschaft entdecken und schmecken“ geht es am Donnerstag, 20. Juni 2019 (Fronleichnam), mit Wanderführer Wolfgang Pösselt auf den Albuch. Die 17 Kilometer lange kulinarische Wandertour, auf der man sich bei vier […]

Gemäldezyklus „Stätten der Staufer“ auf der Burg Katzenstein

Montag, 06. Mai 2019

Ausstellung von April 2019 bis Januar 2020 Der Weißenfelser Kunstmaler Reinhard Bergmann stellt seinen neuen thematischen Gemäldezyklus „Stätten der Staufer“ auf der Burg Katzenstein in Dischingen vor. Er beschäftigt sich seit Jahrzehnten in seiner Malerei mit sakraler und profaner Architektur des Mittelalters. Seine Werke stellt er in geschichtlichen Themen zusammen. Die bekanntesten davon sind „Stätten der Templer“, […]

Alb-Guides Führungen im Mai

Donnerstag, 25. April 2019

Im zehnten Jahr seines Bestehens setzt der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund im Wonnemonat Mai sein umfangreiches Programm 2019 mit vielen, sehr unterschiedlichen und interessanten natur- und landschaftskundlichen Führungen fort. Am Mittwoch, 1. Mai, geht es mit NABU Alb-Guide und Kräuterpädagogin Martina Mack nach Lutzingen auf den Goldberg zu „Goldwurz und Co.“ in den […]

Wandererlebnis Härtsfeld – Wanderwoche 2019

Montag, 15. April 2019

Wie auch in den vergangenen Jahren ist die Wanderwoche auf dem Härtsfeld beim Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund Heidenheim im Sommermonat Juni fest eingeplant. An fünf Tagen wird in der vielgestaltigen Kulturlandschaft gewandert. Montag: 24. Juni 2019  Über das Härtsfeld bei Nattheim / ca. 19 km Dienstag: 25. Juni 2019  Über den Braunenberg zur […]

Neuer Service für Radfahrer am Höhlenhaus in Hürben

Donnerstag, 11. April 2019

Die Heidenheimer Brenzregion hat sich in den vergangenen Jahren als Radreiseziel gut entwickelt. Um in Sachen Servicequalität zu punkten, wurde am Höhlenhaus in Hürben die erste kombinierte Radservicestation in Betrieb genommen. Dort können Pedelec-Fahrer zum einen den Akku aufladen, zum anderen steht für den Fall einer Fahrradpanne auch gleich eine Reparatursäule zur Verfügung. Seit fast […]

Großes – Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung

Dienstag, 09. April 2019

Ausstellung von 14. April – 30. Juni 2019 Bekannt ist das Kunstmuseum Heidenheim für seine Picasso-Plakate-Sammlung, die – weltweit einmalig – das werbegraphische Schaffen des Jahrhundertkünstlers im Kontext seines druckgraphischen Werks zeigt. Weitgehend unbekannt ist dagegen, dass das Museum neben seiner Picasso-Graphik auch über eine Sammlung mit zeitgenössischer Kunst verfügt, die bisher noch nie der […]

Ausstellung „Aqua Claudia – Verkehrsprojekte Deutsche Einheit“ von Hans-Christian Schink

Dienstag, 02. April 2019

Ausstellung von 6. April bis 14. Juli 2019 Hans-Christian Schink ist 2001 durch seine Fotoserie Verkehrsprojekte Deutsche Einheit bekannt geworden, in der er den Anschluss der ehemaligen DDR an das bundesdeutsche Verkehrsnetz dokumentiert. Seine großformatigen Farbfotografien zeigen mit lakonisch-sachlichem Blick die beeindruckende Größe dieser Verkehrsbauwerke, die gewachsene Landschaften ebenso elegant wie rücksichtlos durchschneiden, um sie als […]

Seite 1 von 3
Auf dieser Website wird Matomo für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hierzu würden wir uns sehr freuen. Informationen zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos
Ja, ich stimme zu Nein, ich stimme nicht zu