Giengen an der Brenz - Traumwelt aus Kuscheltieren, Themenwegen und Zeitreisen

Giengen ist als Heimat von Margarete Steiff und als Geburtsort der Teddybären weltweit bekannt. 2005 wurde zum 125-jährigen Firmenjubiläum der Margarete Steiff GmbH das Steiff Museum eröffnet, eine Erlebniswelt für Groß und Klein. Auch die Giengener Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, der historischen Stadtkirche, zahlreichen Geschäften und Einkehrmöglichkeiten ist einen Abstecher wert.

In den nahen Ortsteilen Giengens geht´s auf spannende Zeitreise. Das Stadtmuseum in Hürben informiert über Giengens Stadtgeschichte. Und während ein Besuch der Alten Mühle in Burgberg ins Mittelalter entführt, geht es in der HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben zurück bis in die Steinzeit. Die Charlottenhöhle, eine der längsten und schönsten Tropfsteinhöhlen in ganz Süddeutschland, erwartet ihre Gäste mit einem wahren Tropfsteinparadies. Abenteuerspielplatz und interaktives Erlebnismuseum „HöhlenSchauLand“ bieten Spaß und Wissenswertes. Gegenüber lädt das Jakobswegle – ein Pilgerweg „en miniature“ – zu einem besonderen Wandererlebnis ein.

 

Tourist-Information
Marktstraße 9 
89537 Giengen an der Brenz
Telefon: 07322 952-2920
E-Mail: tourist-info@giengen.de 
Internet: www.baerenland.de

 

 

Steiff Museum, historische Altstadt mit Stadtkirche, Stadtrundweg und Skulpturenpark, Schießberg mit Freibad
Radfahren: Brenz-Radweg, HöhlenTourAlbtäler-Radweg
In Hürben: Stadtmuseum, HöhlenErlebnisWelt, Jakobswegle
In Burgberg: Alte Mühle mit historischem Mühlenstadel, Naherholungs- und Freizeitanlage am Stettberg

 

Auf dieser Website wird Matomo für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hierzu würden wir uns sehr freuen. Informationen zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos
Ja, ich stimme zu Nein, ich stimme nicht zu