Zugang zur Bocksteinhöhle gesperrt

Zugang zur Bocksteinhöhle gesperrt

Mittwoch, 22. Juni 2022

Der Zugang zur Bocksteinhöhle ist aufgrund von Sicherungsmaßnahmen bis auf weiteres gesperrt. Auf den blau gekennzeichneten Wegen wird der Neandertalerweg umgeleitet.

Grüne Karte für den Geopark Schwäbische Alb: Schwäbische Alb behält UNESCO-Auszeichnung

Montag, 04. April 2022

Jetzt ist es offiziell: Der Geopark Schwäbische Alb darf sein UNESCO-Siegel behalten. Im Rahmen der Evaluation bereisten bereits im September 2021 internationale Gutachter die Alb und machten sich ein Bild, wie die Vorgaben und Ziele der UNESCO umgesetzt wurden. Ulrich Ruckh (Geopark-Vorsitzender und Bürgermeister der Stadt Schelklingen) freut sich: „Der Geopark Schwäbische Alb hat das […]

Geocaching-Tour rund um die Kaltenburg

Donnerstag, 31. März 2022

Ausflugstipp mit digitaler Schnitzeljagd für die ganze Familie Rund um die Ruine Kaltenburg geht es pünktlich zum Start der Outdoor-Saison nun auch digital auf eine Reise in die Vergangenheit. Eine als moderne Schnitzeljagd konzipierte Geocaching-Tour führt von der Eiszeit ins Mittelalter und wieder zurück ins Hier und Jetzt im Hürbetal. Start der spielerischen Wanderung für […]

„Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“

Dienstag, 29. März 2022

HöhlenHaus der HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben erneut zertifiziert Rechtzeitig zum Saisonstart erhielt das HöhlenHaus in Hürben für weitere drei Jahre das Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“. Um dieses Zertifikat zu erhalten, müssen Betriebe bestimmte Kriterien erfüllen, die der deutsche Wanderverband festgelegt hat. Z. B. müssen sie eine Möglichkeit zum Trocknen von Kleidung und Haaren sowie eine Wanderapotheke anbieten. […]

Ausbildung zum zertifizierten DWV-Wanderführer® / Natur- und Landschaftsführer

Montag, 28. März 2022

Nur noch wenige Plätze frei. Die Heimat- und Wanderakademie Baden-Württemberg bietet einen Ausbildungskurs zum zertifizierten DWV-Wanderführer® / Natur- und Landschaftsführer in der Region Heidenheim/Ulm an. Interessentinnen und Interessenten können sich jetzt anmelden. Die Ausbildung findet wie folgt statt: 29 April bis 1. Mai 2022: Grundlehrgang in Niederstotzingen 21. bis 22. Mai 2022: Aufbaulehrgang 1 in […]

Endlich wieder Albzeit: Die Gästezeitung Schwäbische Alb 2022 ist erschienen

Montag, 21. Februar 2022

Druckfrisch liegt die neue Ausgabe der beliebten „Albzeit“, der Gästezeitung der Schwäbische Alb, für das Jahr 2022 vor. Sie ist kostenlos erhältlich und ein unverzichtbares Medium, wenn es um die Ideenfindung für Ausflüge oder Urlaube im neuen Jahr geht. Enthält sie doch sämtliche Ausflugs- und Reiseziele sowie einen umfangreichen Veranstaltungskalender für die gesamte Schwäbische Alb. […]

Publikumswahl Deutschlands Schönster Wanderweg 2022

Dienstag, 08. Februar 2022

Der Albschäferweg in der Heidenheimer Brenzregion ist für die Wahl Deutschlands Schönster Wanderweg 2022 der Fachzeitschrift Wandermagazin nominiert. Für die Schwäbische Alb gehen zwei Wege ins Rennen. In der Kategorie Mehrtagestouren: Albschäferweg In der Kategorie Tagestouren: DonauWelle Eichefelsen-Panorama im Donaubergland Für beide gilt es nun so viele Wählerstimmen wie möglich zu gewinnen, um einen Doppel-Titel […]

Zwei Wanderwege im Lonetal zertifiziert

Im Lonetal wurden zwei schon vorhandene Rundwanderwege nun vom Deutschen Wanderverband (DWV) zertifiziert. Damit erfüllen die Erkundungstouren durch das Zeitalter der Eiszeit besondere Qualitätserfordernisse. Die Bürgermeister Marcus Bremer, Niederstotzingen, und Daniel Vogt, Herbrechtingen, freuen sich über den Erfolg und die gute Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsverband Langenau und der Stadt Langenau. Deren Initiative ist die Auszeichnung […]

Neue Themenwege „Eiszeitspuren“ im UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“ eröffnet

Freitag, 05. November 2021

Das UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“ ist um eine Attraktion reicher. Ein weiteres Teilprojekt des tälerübergreifenden Informations- und Beschilderungssystems im Welterbegebiet befindet sich auf der Zielgeraden: die neuen Themenwege „Eiszeitspuren“. Sie sind nicht nur Besucherlenkung, Vermittlung und Erlebnis in einem, sondern auch ein Musterbeispiel erfolgreicher, interkommunaler Zusammenarbeit. Am 2. November 2021 wurden die […]

Fritz Vogel-Rundwanderweg: zum Mäderwirt nach Erpfenhausen

Mittwoch, 03. November 2021

Derzeit taucht der Herbst die Heidenheimer Brenzregion in ein buntes Kleid. Wenn aber im November die Temperaturen sinken, sind eher Spaziergänge und kurze Touren statt langer Wanderungen angesagt. Solch eine kürzere Tour führt auf stillen Waldpfaden vom Waldfriedhof in Gerstetten über die Heide nach Erpfenhausen und dann durch Wald und Flur wieder zurück: Der Fritz […]

Seite 1 von 4