Wegepaten für den Albschäferweg und Albvereinswege gesucht

Wegepaten für den Albschäferweg und Albvereinswege gesucht

Mittwoch, 21. Februar 2024

Das Frühjahr naht und damit startet auch die Arbeit der Wegewarte des Schwäbischen Albvereins und der weiteren Wegepaten. Die Kontrolle der Wanderwege, insbesondere des zertifizierten Albschäferweges, steht auf dem Programm. Sind nach dem Winter und den Holzfällarbeiten im Wald noch alle Wegweiser und Markierungen an ihrem Platz? Liegen Bäume im Weg? Das wird kontrolliert und […]

Wieder da: Die neue Gästezeitung der Schwäbischen Alb ist erschienen

Dienstag, 30. Januar 2024

Ein Datum, das für viele fest zum neuen Jahr gehört: Pünktlich zur Messe CMT erscheint die neue „Albzeit“. Die allseits beliebte Gästezeitung der Schwäbischen Alb liefert alle wichtigen Ausflugs- und Urlaubstipps zur Region. Außerdem informiert sie zu den Themen Radfahren, Wandern, Kultur, Kulinarik und zum regionalen Einkaufen. Das macht die „Albzeit“ auch für Einheimische interessant. […]

Unterwegs mit Alb-Guides und Gästeführer:innen – Touren 2024

Dienstag, 09. Januar 2024

Auf Entdeckertour Die Gewässerführer, Alb-Guides Östliche Alb und viele weitere Landschafts-, Gäste- und Wanderführer, begleiten Sie auf Ihren Wanderungen, Radtouren, Bus- und Kutschfahrten sowie Stadtführungen und lassen Sie am einzigartigen Zauber der Alb teilhaben. Hinweise: Eine Anmeldung ist immer erforderlich. Feste Schuhe und Trittsicherheit sind Voraussetzung um an den Touren teilzunehmen. Sofern nicht anders angegeben, [...]

Freier CMT-Eintritt für Älblerinnen und Älbler

Mittwoch, 27. Dezember 2023

Wenn vom 13. bis 21. Januar 2024 die CMT stattfindet, wird mit der Schwäbischen Alb erstmals eine Region die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit als Genusspartner begleiten. Ein Highlight der CMT 2024 wird der „Älblertag“ am Freitag, den 19.01.2024 sein, an dem sich die Schwäbische Alb mit verschiedenen Aktionen als Genussregion präsentieren wird. […]

Tourentipp für die Ferien: Der Waldlehrpfad Ochsenberg

Montag, 07. August 2023

Auf den Spuren der Vergangenheit immer wieder Neues entdecken? Das machen die vielen abwechslungsreichen Freizeitangebote in der Heidenheimer Brenzregion möglich. Deshalb gibt es von uns einen Tipp: Den Waldlehrpfad Ochsenberg. Hoch über dem Brenztal, oberhalb von Itzelberg und inmitten einer mittelalterlichen, landwirtschaftlich genutzten Rodungsfläche, liegt Ochsenberg. Und dort oben gibt es viel zu erzählen: Über […]

Sturmschäden im Wald und auf weiteren Wegen

Dienstag, 18. Juli 2023

Im Zusammenhang mit den Unwettern der letzten Tage und Wochen sind im Wald vermehrt Bäume umgestürzt. Es kommt zu Einschränkungen auf den Rad- und Wanderwegen. Speziell der Albschäferweg ist in manchen Abschnitten nicht bzw. schwer begehbar. Die Wegepaten und die MitarbeiterInnen der Forstverwaltung und Bauhöfe arbeiten zurzeit an der Beseitigung der Bäume. Auf manchen Abschnitten […]

Geocache-Quiztour durchs Hürbetal: Weitere digitale Schnitzeljagd für Familien

Montag, 03. Juli 2023

Vom Erlebnismuseum HöhlenSchauLand aus, führt die neue „Sparkassen-Rallye durchs Hürbetal“ hoch hinauf auf den Stettberg, zur romantisch gelegenen Alten Mühle in Burgberg und durch das malerische Hürbetal wieder zurück nach Hürben. Die Tour dauert ca. zwei bis zweieinhalb Stunden (4,25 km) und eignet sich gut als Wanderung mit der Familie, allerdings nicht für Kinderwagen. Parkmöglichkeiten […]

Wental wurde als Geopoint ausgezeichnet

Mittwoch, 28. Juni 2023

Das Wental mit seinem spektakulären Felsenmeer ist ein beliebtes Ausflugsziel. Die Landschaft wurde nun vom UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb als Geopoint ausgezeichnet. Damit wird das geologische Erbe gewürdigt. Das Wental ist nun Teil der „Reise in die Erdgeschichte“, welche fast vierzig Geopoints auf der Schwäbischen Alb umfasst. Auf der Internetseite des Geoparks (www.geopark-alb.de) werden […]

Märzenbecherblüte im Eselsburger Tal beginnt

Donnerstag, 23. Februar 2023

Botaniker schätzen, dass eine viertel Million Märzenbecher – ein Zehntel des Bestandes in Baden-Württemberg – im Eselsburger Tal vorkommen. Vom Dettinger Parkplatz aus über die Spitzbubenhöhle vorbei am Falkenstein und der Bindsteinmühle in Richtung Anhausen (rot markierte Wegstrecke), denn hier wird mit dem Erwachen der Natur ein besonderes Schauspiel geboten: Die Blüte der Märzenbecher, welche […]

Seite 1 von 2