Umfrage zum Geopark Schwäbische Alb

Umfrage zum Geopark Schwäbische Alb

Montag, 17. Juni 2024

Im EU-geförderten Interreg-Projekt „Danube Geotour Plus“ haben sich 9 Geoparks und andere wichtige Partner aus 11 verschiedenen Ländern entlang der Donau zusammengetan, um gemeinsam eine nachhaltige Entwicklung der Geoparks voranzutreiben: https://www.geopark-alb.de/info-und-service/projekte/ Um den Geopark Schwäbische Alb weiter zu entwickeln und verbessern zu können, sollen zunächst Menschen, die mit ihm in Verbindung stehen, identifiziert und deren […]

Tag des Wassers am Sonntag, 23. Juni 2024, ab 12 Uhr

Montag, 10. Juni 2024

Wunderwelt Wasser Mit Spiel, Spaß und Spannung die Bedeutung von Wasser entdecken: Woher kommt unser Trinkwasser? Welche Tiere leben am und im Wasser? Was ist besonders am Wasser auf der Schwäbischen Alb? Beim Aktionstag für die ganze Familie geht es diesen Fragen auf die Spur. 12 bis 18 Uhr Tag der off enen Tür im […]

Starke Regenfälle im Gebiet der Albtäler-Radtour

Aufgrund der starken Regenfälle Anfang Juni muss auf der Albtäler-Radtour immer noch mit matschigen/aufgeweichten Wegen gerechnet werden. Um Umsicht und erhöhte Vorsicht wird gebeten. Unterwegs kann es auch kurzfristig noch zu Einschränkungen kommen; mit Umleitungen muss gerechnet werden. Kontakt: Alb-Donau-Kreis Tourismus Schillerstraße 30 89077 Ulm Telefon 07 31 / 1 85 1451 Landratsamt Heidenheim Tourismus […]

Aktueller Hinweis zu den Wald-, Rad- und Wanderwegen

Aufgrund der starken Regenfälle Anfang Juni können Wald-, Rad-, und Wanderwege in der Heidenheimer Brenzregion weiterhin in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Mit matschigen/aufgeweichten Wegen muss gerechnet werden. Um Umsicht und erhöhte Vorsicht wird gebeten. Es kann auch kurzfristig noch zu Umleitungen kommen. Geplante Ausflüge in die vom Hochwasser betroffenen direkten Nachbarregionen sollten möglichst verschoben werden. […]

Piltz’sche Unterführung in Heidenheim gesperrt: Radfahrer auf dem Brenz-Radweg, der Alb Aktiv Tour und dem Württemberger Tälerradweg bitte ausweichen

Donnerstag, 06. Juni 2024

In Heidenheim ist die Piltz’sche Unterführung beim Bahnhof bis auf Weiteres wegen Hochwasser gesperrt. Der Brenz-Radweg, die Alb Aktiv Tour und der Württemberger Tälerradweg sind von der Sperrung betroffen. Radfahrer werden gebeten, bereits beim Bodyfit Fitness Center am Brenzpark über die Brücke auf die andere Seite der Bahngleise zu wechseln und am Zollamt über die […]

Informationen für Radfahrer: Donau-Härtsfeld Tour und DonauTäler-Radtour

Aufgrund des Hochwassers Anfang Juni sind viele Rad- und Wanderwege im Schwäbischen Donautal bzw. im Dillinger Land derzeit unpassierbar. Dies betrifft auch die Donau-Härtsfeld Tour. Die DonauTäler-Radtour ist ebenfalls tangiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.dillingerland.de  oder www.donautal-aktiv.de. Grundsätzlich sollten in Anbetracht der Lage geplante Ausflüge in die stark vom Hochwasser betroffenen Nachbarregionen und Bereiche […]

Unterwegs mit Alb-Guides und Gästeführer:innen – Touren 2024

Montag, 20. Mai 2024

Auf Entdeckertour Die Gewässerführer, Alb-Guides Östliche Alb und viele weitere Landschafts-, Gäste- und Wanderführer, begleiten Sie auf Ihren Wanderungen, Radtouren, Bus- und Kutschfahrten sowie Stadtführungen und lassen Sie am einzigartigen Zauber der Alb teilhaben. Hinweise: Eine Anmeldung ist immer erforderlich. Feste Schuhe und Trittsicherheit sind Voraussetzung um an den Touren teilzunehmen. Sofern nicht anders angegeben, [...]

Umleitung Albschäferweg – Start der Etappe 1 und Albschäferweg-Zeitspur „Brenzberge“

Mittwoch, 17. April 2024

Liebe WanderInnen, der Aufstieg zum Bruckersberg ist zurzeit aufgrund der hohen Gefahr umstürzender Bäume gesperrt. Bitte nehmen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit einen kleinen Umweg in Kauf. Folgen Sie der Bahnhofstraße bis zum Bahnhof, nehmen Sie dort die Unterführung. Auf der anderen Seite der Bahnlinie gehen Sie links die Treppen hoch zur Ulmer Straße. Diese […]

Holzarbeiten im Wald

Mittwoch, 27. März 2024

Zur Zeit finden vermehrt Forstarbeiten statt, deswegen sind Wanderwege teilweise im schlechten Zustand oder schwer begehbar. Diese werden nach den Arbeiten, so gut wie möglich, in ihren ursprünglichen Zustand gebracht. Leider trägt aber auch der Regen dazu bei, dass die Wege teilweise sehr matschig sind. Wir bitten um Verständnis. Landratsamt Heidenheim Freizeit und Tourismus Tel. […]

Wegepaten für den Albschäferweg und Albvereinswege gesucht

Mittwoch, 21. Februar 2024

Das Frühjahr naht und damit startet auch die Arbeit der Wegewarte des Schwäbischen Albvereins und der weiteren Wegepaten. Die Kontrolle der Wanderwege, insbesondere des zertifizierten Albschäferweges, steht auf dem Programm. Sind nach dem Winter und den Holzfällarbeiten im Wald noch alle Wegweiser und Markierungen an ihrem Platz? Liegen Bäume im Weg? Das wird kontrolliert und […]

Seite 1 von 2